Vom Schandfleck zum Schmuckstück

Mittwoch, 20. November, 18.30

Vortrag von Moritz Flury-Rova, Stv. Leiter Denkmalpflege Kt. SG
Mit dem Abbruch der Stadttore und dem Entstehen neuer Quartiere ausserhalb der Mauern wurde im 19. Jahrhundert das, was bisher die Stadt war, zur Altstadt. Und bald war die Altstadt gegenüber der modernen Stadt eng, unhygienisch und ärmlich. Sanierung? Abbruch? Aufwertung? Wie aus dem Unort im Verlauf des 20. Jahrhunderts ein Tourismusmagnet und eine bevorzugte Wohnlage wurde und was das heute für die Altstadt bedeutet.
CHF 8.-